Willkommen auf meiner Seite

ich zeige euch meine kreative Seite, ich hoffe, es gefällt und inspiriert euch...

ich liebe Kommentare von euch!!!!!

wenn euch etwas gefällt, schreibt es mir... auch konstruktive Kritik ist willkommen

alles Liebe wünsche ich !!!

Sonntag, 9. Dezember 2012

Workshop zur 4 Zimmerkarte bzw-album

4 Zimmerkarte/-album
man braucht:
4 Cardstock 30,5 x 30,5 cm
4 Designpapier 30,5 x 30,5 cm
das Restpaier von Cardstock und Designpapier kann man zum Matten von Fotos und zum Dekorieren nehmen
Klebeband
Falzbrett mit Falzbein
Schneidebrett
Bleistift und Lineal
80 cm Band
   
1. man legt das Papier auf ein Falzbrett und falzt einmal quer und einmal längs bei 6 Zoll bzw. 15,25 cm
im unteren rechten Quadrat zieht man noch einen rand am linken Quadrat von 1 cm. Davon braucht ihr 4 Stück.
siehe Foto
2. nun schneidet man wie im Bild das rechte untere Quadrat weg, läßt aber den Rand stehen. Das linke untere Quadrat wird einmal diagonal gefalzt wie auf dem Foto zu sehen.
 3. auf den Rand kebt man nun beidseitig klebendes Klebeband
4. nun werden aus dem Designpapier jeweils 3 Quadrate a´14,5 cm geschnitten, ich habe hier doppelseitges, farblich passendes genommen, sodaß ich unten die Dreiecke gegengleich kleben kann, das dritte Quadrat habe ich jeweils einmal diagonal durchgeschnitten und dann ca. 2 bis 3 mm links und rechts an der diagonalen Linie weggeschnitten.das macht ihr auch 4 mal.
 5. nachdem alles beklebt ist, stellt ihr die Seiten so auf wie auf dem Bild zu sehen und der kleine Rand wird hinten festgeklebt, siehe nächstes Bild
6. hier seht ihr wie der Rand hinten festgeklebt wird.
 7. die Dreiecke werden nun eingeknickt, dadurch habt ihr jeweils eine Fläche wieder von 15,25 x 15,25 cm, auf die eine Seite kommt nun doppelseitiges Klebeband wie oben zu sehen. Das macht ihr mit dem nächsten auch so und klebt alle aufeinander, dann sieht das so aus:

8. nun macht ihr in der Mitte oben und unten einen Streifen doppelseitiges Klebeband hin und klebt einmal rund um das Band, rechte Seite offen lassen, da kann man das Album nachher schließen.
 9. nun beklebt ihr noch unten und oben jeweils den Deckel mit Designpapier und wenn ihr fertig seid, öffnet ihr das Album so....
10. wenn ihr dann vorne eine Schleife bindet, steht das Album und sieht aus wie eine Wohnung mit 4 Zimmern, deshalb mein Name....
ein Tip: das Ganze steht am besten, wenn man unter der Schleife eine Büroklammer als Halt einschiebt
So, nun könnt ihr das Album mit Fotos, Stempelmotiven oder was auch immer dekorieren, denkt dran, zu dick geht nicht, weil dann das Album nicht mehr so gut schließt!!!
Viel Spaß beim Nacharbeiten, ich hoffe, ihr mögt und versteht meinen Ws gut, sonst fragt einfach....
Ich bin gespannt auf eure Versionen!!!!!
wer den Ws als Mail oder pdf haben möchte, einfach eine Mail an mich patty0660@web.de schicken....

Kommentare:

  1. Vielen Dank, Patty, für den wunderschönen Workshop.
    Lg Sabine

    AntwortenLöschen
  2. klasse! Die werde ich mal aus probieren

    Wünsche Dir einen schönen 2. Advent
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön, as werde ich sicher nach den feiertagen nacharbeiten.
    vielen dank für den WS
    lg
    ingrid

    AntwortenLöschen
  4. halli-hallo patty,

    danke für den WS. ist eine herausforderung den nach zu arbeiten. das papier ist so schööööön.

    glg meggi

    AntwortenLöschen
  5. Moin Patty,
    vielen lieben Dank für diese wunderbare Anleitung. Auf der Suche nach einer interessanten Kartenform habe ich deinen Blog gefunden. Ich finde diese Karte ganz wunderschön und habe sie mir als Anregung mitgenommen. Meine Karte dazu habe ich heute gepostet.
    Ich wünsche dir einen wundervollen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen